Haut- und Wundversorgung
Haut, Heil- und Wundpflege

Pelsana Med Dexpanthenol Salbe 100 g

Inhaltsstoffe

5.5 g Wirkstoff Dexpanthenol 3 g Hilfsstoff Propylenglycol 3 g Hilfsstoff Stearylalkohol 0.2 g Hilfsstoff Methyl-4-hydroxybenzoat 0.1 g Hilfsstoff Propyl-4-hydroxybenzoat Hilfsstoff Wasser, gereinigtes Hilfsstoff Oleum Helianthi Hilfsstoff Sonnenblumenöl Hilfsstoff Vaselin, weisses Hilfsstoff Lecithinum vegetabile Hilfsstoff Soja-Lecithin Hilfsstoff Sorbitan stearat Hilfsstoff Macrogol-40-stearate Hilfsstoff Polyoxyl 40 stearat Hilfsstoff Carbomer Hilfsstoff Natriumhydroxid Hilfsstoff alpha-Tocopherol

Pelsana Med Dexpanthenol Salbe 100 g

Pelsana med Salbe enthält als Wirkstoff Dexpanthenol. Dexpanthenol wird rasch in die Haut aufgenommen und in Pantothensäure umgewandelt, die auch als „Hautvitamin“ bezeichnet wird. Sie wirkt wundheilungsfördernd und entzündungshemmend und spielt eine wesentliche Rolle im Zellstoffwechsel. Diese Salbe ist in den Packungsgrößen 20 g und 100 g erhältlich.
PZN: 3928085
Arzneimittel
Kategorien: Haut- und Wundversorgung, Haut, Heil- und Wundpflege
Hersteller: Dr. A. & L. Schmidgall GmbH & Co KG
Darreichungsform: Salbe
Links: Gebrauchsinformation (PDF)
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.
Menge
1
€ 14,90
inkl. Mwst.
verfügbar
Größe 100 g
Arzneimittel: Für diesen Artikel ist nur Abholung und Bezahlung vor Ort in der Apotheke möglich.
Abholung:

Bei Bestellung bis 09:00 Uhr, abholbereit ab 12:00 Uhr.

Weitere Produktinformation
Wirkstoff
Dexpanthenol
Nicht anwenden bei
Kreuzallergie.
Dosierung
Mehrmals tgl. wunde Stellen bestreichen. Stillende Frauen: Nach jedem Anlegen Salbe auf Gaze aufbringen und die Brustwarzen damit bedecken.
Anwendungsgebiet
Leichte Verletzungen, Hautreizungen, begleitend bei Neurodermitis, Säuglingspflege, wunde Brustwarzen.
Einnahme während der Schwangerschaft
Anwendung möglich.
Nebenwirkungen
Sehr selten Überempfindlichkeit.
Warnungen
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Pelsana med Salbe anwenden. Bei der Behandlung mit Pelsana med Salbe im Genital- oder Analbereich kann es wegen des Hilfsstoffes weiße Vaseline bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen.